Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Die Azaleen in der Wilhelma sind in voller Pracht

    Thomas Krytzner
    ...weckt die Lust auf Sonne und Garten. Im historischen Gewächshaus der Wilhelma begrüßen die bunten Blüten der Azaleen den Frühling.
    Weiterlesen...
  • Johanniskraut - unter die Lupe genommen

    Iris Gödecker
    Volkstümlich wird das Johanniskraut auch Herrgottsblut genannt. Es ist die Pflanze, die um den Johannistag, 24. Juni, blüht. Gemeint ist das echte Johanniskraut, Hypericum peforatum. Dieses Kraut wurde bereits im Mittelalter als heilendes Kraut angewendet. Hauptsächlich wurde die Melancholie behandelt. Längst hat die Schulmedizin sich an diese Pflanze herangetastet und...
    Weiterlesen...
  • Der Hoffnungsträger - Christrose

    Iris Gödecker
    Jeder der einen Garten oder einen Balkon hat weiß es; liegt im Winter Schnee gibt´s keine Blüten. Doch es ist die Christrose, die es sich im Winter gemütlich macht. Die Blütezeit ist von Januar bis April. Manche Christrosen gibt es schon zur Weihnachtszeit. Es sind die weit geöffneten, weißen und...
    Weiterlesen...
  • Darüber sollten Sie nachdenken: Lust auf einen Tapetenwechsel?

    Rosalie Winter
    ...Grau-Beige-Tönen wie von leichter Hand getuscht. Aber auch romantisch angehauchte, großflächige Aquarellblüten in Trendfarben wie Koralle und Apfelgrün sind topaktuell. Auffallend: Viele Hersteller kombinieren die Blüten und Ranken mit dazu passenden grafischen Dekoren wie etwa Blockstreifen. Modern Retro: Altes wird neu interpretiert. Auch die 50er bis 70er Jahre des letzten...
    Weiterlesen...
  • Hagebutten - Früchte der Heckenrosen

    Brigitte Schubert
    ...Meter hoher Strauch mit kräftigen gekrümmten Stacheln. Die Äste sind aufrecht bis überhängend. Die Blüten duften nur sehr schwach und haben fünf rosafarbene bis weiße Blütenblätter. Der Strauch ist oft an Wegrändern, im Wald und Feldgehölz als Busch oder Hecke zu finden. Er steht oft auf trockenen Hängen und mag...
    Weiterlesen...
  • Kenntnisse in der Makrofotografie erweitern

    Reinald Döring
    ...zu einem Bild mit einem weitem Schärfebereich berechnet. So lassen sich zum Beispiel Insekten oder Blüten komplett scharf abbilden.
    Weiterlesen...
  • Herbstdekorationen aus der Natur

    Brigitte Schubert
    Für die herbstliche Dekoration eignen sich auch sehr gut die haltbaren Hortensienblüten. Sie halten problemlos einige Wochen, wenn auch ihre Farbe nicht mehr sehr intensiv ist. Dafür lassen sie sich vielfältig einsetzten. Zum Beispiel im Zusammenspiel mit einem Weidenkranz. Mit einem Windlicht in der Mitte verbreitet es dann einen romantischen...
    Weiterlesen...
  • So heilen Sie kleine Wunden

    Iris Gödecker
    Besonders die Kids fallen oft hin und brauchen ein Pflaster. Aber auch bei der Gartenarbeit kann die Haut schnell von Ästen oder Ähnliches zerkratzt werden. Schauen Sie erst einmal nach, ob sich in der Haut Dornen oder Splitter befinden. Entfernen Sie diese nicht einfach spontan, sondern schauen Sie, wie tief...
    Weiterlesen...
  • Das gewöhnliche Tellerkraut - Postelein

    Iris Gödecker
    ...Mit Zitronensaft schmeckt das Kraut zusammen mit Chicorée oder Radicchio. Postelein bekommt in der Blütenzeit weiße Blüten, die sich zum Beispiel zur Tischdekoration sehr gut eignen.
    Weiterlesen...
  • Bärlauch - gesundes Küchenkraut

    Brigitte Schubert
    ...meidet saure Standorte. Die Pflanze wird bis zu 50 Zentimeter hoch und blüht mit vielen weißen kleinen Blüten in einer Blütendolde. Nach dem Abblühen zieht sich die Pflanze wieder in die Erde zurück. Er lässt sich aber auch problemlos im Garten züchten. Entweder im März aussäen oder im Gartencenter als...
    Weiterlesen...